Mittwoch, 7. Mai 2008

da ist er nun...



...mein Blog. Ich brauche ihn eigentlich nicht, alle anderen brauchen ihn eigentlich auch nicht, aber solange er trotzdem Spaß macht, hat er wohl seinen Platz in der Blog-Welt verdient.

Genauso wie Bruschetta seinen Platz im Speiseplan des Sommers verdient hat. Sommer haben wir ja und hier ist auch das Bruschetta:

Wie? Gehäutete Tomaten entkernen und kleinwürfeln, mit einem gescheiten kaltgepressten Olivenöl, gehacktem Knoblauch, Salz, Pfeffer und frisch geschnippeltem Basilikum vermischen und auf geröstetes Ciabatta häufen. Je höher, desto besser ;-)

Kommentare:

it's loveable. hat gesagt…

Mhhhhhhhm lecker.
*habenwill*

Jenna hat gesagt…

sieht richtig lecker aus, muss ich auch mal wieder machen!

Liv hat gesagt…

Jetzt hab ich Hungeeeer (dabei hatte ich gerade Mittagessen) ;)

freaxy hat gesagt…

Ich freu mich, dass du bloggst. Mjammjammjam...